Aktion Zootier des Jahres

Die Aktion „Zootier des Jahres“ hilft  insbesondere bei der Bewahrung bedrohter Leoparden-Populationen! Durch die Finanzierung von Schutzprojekten vor Ort wird das Überleben der Leoparden in der Wildbahn gefördert. Darüber hinaus werben Zoos für diese seltenen Tiere und sichern durch die koordinierte Erhaltungszucht den Fortbestand auch in menschlicher Obhut.

Mit der Aktion „Zootier des Jahres“ gewinnen die Initiatoren, die  Zoologische Gesellschaft für Arten- und Populationsschutz e.V. (ZGAP)  und die  „Deutschen Tierparkgesellschaft e.V.“ (DTG), zusammen mit der Gemeinschaft der Zooförderer (GDZ) und Ihren Förderer die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit für gefährdete, aber bisher wenig beachtete Tierarten.

Das einmalige an der Aktion „Zootier des Jahres“ ist insbesondere der Zusammenschluss starker Partner im Arten- und Naturschutz, so dass für den Schutz des „Zootier des Jahres“ nicht nur geworben, sondern durch finanzielle Unterstützung tatsächlich etwas vor Ort bewegt wird.

Ihre Unterstützung hilft hierbei!